Neuheiten

Januar 2016

Unsere Umweltpolitik

 

Respekt für die Umwelt, für Gesundheit und Arbeitssicherheit sind für ReeR SpA ein Aspekt höchster Priorität.

Mit dem Ziel die natürlichen Reichtümer der Umwelt zu bewahren, nutzt ReeR SpA für seine eigenen Einrichtungen nur fortschrittliche Technologien, die Ressourcen schonen und Emissionen reduzieren.

Das Haushalten mit natürlichen Ressourcen bedeutet in der Praxis für ReeR SpA, besser zu produzieren, indem man die vorhandenen Ressourcen optimiert und Vergeudung minimiert. In den Möglichkeiten einer umweltkompatiblen Firmenführung garantiert ReeR SpA, dass alle in seinen Einrichtungen genutzten Energien ausschließlich erneuerbaren Quellen antstammen.

 Certificato Energia Verde 2016

 

 

 

November 2015

 

Die Kriterien des Lean Manufacturing werden in den Produktionsprozess miteinbezogen

 

Seit einigen Wochen ist der Produktionsprozess der ReeR reorganisiert worden, den Kriterien des Lean Manufacturing (schlanke Produktion) folgend.

Diese Philosophie für Massenproduktion zielt auf Minimierung der Vergeudung und organisiert alle Aktivitäten in einen Bewegungsfluss und ohne Unterbrechung gemäß der Logik des "pull" (eine Aktivität wird nur realisiert, wenn sie im Produktionsfluss angefordert wurde). Der Rhythmus der Produktionsaktivität wird also ausschliesßlich vom Kundenwunsch bestimmt.

 

lean 01

Lean 05

 

Der Produktionsprozess, so flexibel er auf die Anfoderungen der Kunden reagiert, ist charakterisiert durch Nutzung der gängigen Werkstandards, der Ordnung und rationeller Anordnung der Arbeitsplätze und unserer kontinuierlichen Suche nach Verbesserung.

Die Anwendung dieser Produktionsphilosophie lässt uns die Produktion planen und den zugesagten Liefertermin AUF DEN TAG genau einhalten.

 

 

 

 

 

Elektronische Supermarkt-Karten im Wartestand vor ihrer völligen Fertigstellung und definitiven Personalisierung.

Zwischenlager für Lichtschranken im Wartestand vor ihrer Kontrolle und Fertigstellung.

 

IMG 8271 IMG 8281

 

Der heutige Zuwachs der Produktionskapazität lässt uns eine Lieferzeit von maximal 10 Arbeitstagen garantieren, für jedes Produkt.

Ein bedeutendes Ergebnis für ReeR.

 

Fertigproduktlager

 

 

 

 

 

 

Februar 2015

Die zweite Montage-Linie SMD wird aktiviert

In den Abbildungen die Maschine pick & place (ASM SIPLACE XS2), die Siebdruckmaschine für elektronische Karten, und der Ofen für SMD "lead-free" der neuen Montage-Linie SMD, installiert in unserem Sitz in Turin.

linea 02 01linea 02 03linea 02

Die neue Linie, mit einer Positionierungs-Kapazität von 102.000 Einzelteilen pro Stunde, erlaubt einen nennenswerten Anstieg der Produktion elektronischer Karten.

Die hohe Verwaltungsflexibilität der Platten (PCB) sowie der elektronischen Komponenten, ermöglicht eine ständige Verbesserung des Herstellungsverfahrens.  linea 02 02

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seite 1 von 2